Kosten

Wenn ich Ihr Mandant übernehme, sprechen wir auch über mein Honorar. Denn Sie sollen genau wissen, was meine Tätigkeit kostet. Das bedeutet für Sie Planungssicherheit von Anfang an.

 

Es gibt drei Modelle: die Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, die Vereinbarung eines Pauschalhonorares oder die Vergütung meines Zeitaufwandes.

Schließlich kann es bei Strafsachen auch sein, dass ich Ihnen als Pflichtverteidiger beigeordnet werde.

 

Ich erkläre Ihnen die Modelle, Sie entscheiden, welches Sie wählen.

Denn: Transparente Kosten sind ein wichtiger Grundstein für eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.